Logo
Borowka & Kratz
Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Wir über uns


Rechtsanwälte

Jürgen Borowka
Amelie Kratz
Vera Rosenzweig




Kontakt



Am Fröschgraben 2a
97437 Hassfurt
Tel.: (09521) 92 23 - 0
Fax: (09521) 92 23 - 40


Rechtsanwalt Jürgen Borowka
Fachanwalt für Verkehrsrecht
Fachanwalt für Versicherungsrecht


Rechtsgebiete, die vorrangig bearbeitet werden:
  • Verkehrs-, Unfall- und Haftpflichtrecht
  • Straf- und Ordnungswidrigkeitenrecht
  • Arbeitsrecht
  • privates Baurecht
  • Medizinrecht
  • Versicherungsrecht
  • Urheber- und Wettbewerbsrecht
  • Architekten- und Vergaberecht

Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Strafrecht des DAV
Mitglied der Arbeitsgemeinschaft die "Strafverteidiger"
Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht des DAV
Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Medizinrecht des DAV
Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Versicherungsrecht des DAV
Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Baurecht des DAV
ADAC Vertragsanwalt


Fortbildungen:

Jahr 2016:
  • Veranstaltung "Verkehrsrecht":
    Aktuelle Rechtsprechung des BGH zum Verkehrsstrafrecht;
    Aktuelles zum Schadenrecht
  • Veranstaltung "Verkehrsrecht" der Rechtsanwaltskammer Bamberg
  • Veranstaltung "Der (richtige) Berater im Steuerstrafverfahren - Steuerberater,
    Wirtschaftsprüfer und Rechtsanwalt im Team" - Rechtsanwaltskammer Bamberg
  • Fortbildung des ADAC Nordbayern e. V.:
    Aktuelle Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs zum Sachschadenrecht beim Verkehrsunfall
    Aktuelle Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs zum Personenschadenrecht bei Verkehrsunfall
  • Fachtagung "Die Rechtsprechung des BGH zum Versicherungsrecht":
    Allgemeines Versicherungsvertragsrecht, Rechtsschutzversicherung;
    Krankenversicherung;
    Die Rechtsprechung des Senats zu § 5 a VVG a. F.;
    Lebensversicherung, Unfallversicherung;
    Haftpflichtversicherung;
    Sachversicherung
  • 38. ADAC JuristenCongress:
    Die Zukunft des Verkehrsrechts zwischen EU-Harmonisierung und digitalem Wandel;
    Zur Entwicklung des Personenschadensrechts - Schlaglichter
    und Perspektiven;
    Pilotiertes Fahren: Enabler für die Zukunft der Mobilität?;
    Normale Betriebsbedingungen und Abschalteinrichtungen: Europarechtliche
    Eckpfeiler des sog. Abgasskandals
  • 1. Verkehrsrechtssymposium der Deutschen Anwaltakademie:
    Perspektiven des Haushaltsführungsschadens;
    Der Fahrzeug- und Teilediebstahl in der Kasko- Versicherung;
    Aktuelle Fragen aus dem Bereich des Verkehrszivilrechts;
    Unfallflucht - vom Umgang mit ungeeigneten Kraftfahrern
    und unbestimmten Rechtsbegriffen
  • 48. Baurechtstagung der Arbeitsgemeinschaft Bau- und Immobilienrecht
    im DAV:
    Die wesentlichen Sicherheitsleistungen bei Bauvertrags-Bürgschaften
    und § 648 a BGB;
    Wegfall der Geschäftsgrundlage des Bauvertrages;
    Das Problem der Baukostenüberschreitung;
    Building Information Modeling - die digitale Agenda für das
    Bauwesen von Morgen;
    BIM - Rechtliche Rahmenbedingungen und Auswirkungen auf die Gestaltung
    von Bauverträgen;
    Rechtsprechungsübersicht;
    Das neue Bauvertragsrecht
  • Fortbildungsveranstaltung "Die Neuere Rechtsprechung zum
    Sachversicherungsrecht 2015 - 2016" der Münchner Seminare für
    Wirtschafts- und Versicherungsrecht GmbH
Jahr 2015:
  • DAR-Seminar "Fortbildung im Verkehrsrecht" - Fehlerquellen bei Messver-
    fahren im Straßenverkehr - Juristische Zentrale des ADAC
  • 4. DAV Verkehrsanwaltstag:
    Aktuelle Rechtsprechung des 4. Strafsenats des BGH in Verkehrssachen,
    Oldtimerrecht
    Aktuelle Rechtsprechung zum Haushaltsführungsschaden,
    Smart Repair,
    Aktuelle Rechtsprechung des VI. Zivilsenats des BGH in Verkehrssachen,
    Aktuelle Rechtsprechung des IV. Zivilsenats des BGH in Verkehrssachen,
    Der Abfindungsvergleich beim Personalschaden
  • Aktuelle Rechtsprechung zum Arzthaftungsrecht RAK Bamberg
  • Veranstaltung "Technisches Fachwissen im Bereich Verkehrsrecht"-
    Coburger Anwaltverein
  • 3. DAV-Versicherungsrechtstag:
    Der Dritte im Versicherungsrecht,
    Aktuelle Fragen der deutschen und europäischen Regulierung im Ver-
    sicherungsbereich. Schwerpunkt: Verbraucherschutz,
    Aktuelle Rück- und Ausblicke zur Versicherungsrechtsprechung des IV.
    Zivilsenates des Bundesgerichtshofes,
    Rechtsanwälte - Partner der Rechtsschutzversicherer,
    Ausgewählte Rechtsfragen der Berufshaftpflichtversicherung der freien
    Berufe unter besonderer Berücksichtigung aktueller Rechtsprechung
  • 35. Homburger Tage der Deutschen Anwaltakademie:
    Der nach § 249 II BGB erforderliche Geldbetrag - aktuelle
    höchstrichterliche Rechtsprechung,
    Aktuelle verkehrsrechtliche Rechtsprechung der Versicherungssenates des BGH,
    Autonomes Fahren: straf- und haftungsrechtliche Risiken, sowie
    Regelungslücken,
    EU- Auslandsunfälle im deutschen Kfz- Haftpflichtprozess
  • Veranstaltung "Aktuelle Entwicklungen im Internationalen Recht:
    Grenzüberschreitende Verfolgung und Vollstreckung von Geldsanktionen
    - ADAC Nordbayern
  • Veranstaltung "Aktuelles Versicherungsrecht" - Münchner Seminare für
    Wirtschafts- und Versicherungsrecht GmbH
  • Veranstaltung "Insolvenzanfechtung in der zivilrechtlichen Praxis" - RAK Bamberg
Jahr 2014:
  • Probleme bei der Regulierung des Personenschadens-Deutsche
    Anwaltakademie
  • Die Rechtssprechung des BGH zum Versicherungsrecht- ARGE
    Versicherungsrecht im DAV
  • 5. Berliner Fachtagung der ARGE Verkehrsrecht und Versicherungsrecht:
    "Der Verkehrsunfall im Versicherungsrecht"- Deutsche Anwaltakademie
  • ADAC JuristenCongress:
    Aktuelle und verfassungsrechtliche Probleme im Verkehrsrecht,
    Garantien und Sachmängelhaftung beim Autokauf,
    Fahrspaß ohne Grenzen? Aktueller Stand in Sachen Führerscheintourismus,
    von ernüchternden Kamelritten und betrunkenen All-inclusive-Kunden -
    Reiseverkehrsrecht 2014
  • Fehlerhafte Angaben im Versicherungsprozess-Deutsche Anwaltakademie
  • Aktuelle Rechtsprechungsübersicht im Versicherungsrecht - Deutsche
    Anwaltakademie
  • 34. Homburger Tage der ARGE Verkehrsrecht des Deutschen Anwaltvereins:
    Haftung für Unfälle unter Beteiligung von Fußgängern und Fahrradfahrern,
    Höchstrichterliches - Aktuelles - Grundsätzliches zur Rechtsschutz-
    Versicherung,
    Beweiserhebungs- und Beweisverwertungsverbote, "Legal Highs" und Designerdrogen - toxikologische und rechtliche Aspekte
  • Die aktuelle Rechtsprechung des BGH im Verkehrsrecht - Neues vom
    Rechtsschutz - Veranstaltung des ADAC Nordbayern e.V.
Jahr 2013:
  • DAV-VerkehrsAnwaltsTag:
    Aktuelle Rechtsprechung des 4. Strafsenats des BGH im Verkehrsrecht
    Reiseverkehrsrecht
    Der Geschädigte im REHA-Management
    Unfallrekonstruktion des gestellten Unfalls
    Aktuelle Rechtsprechung zum Kfz-Leasing
    Aktuelle Rechtsprechung des VI. Zivilsenats des BGH im Verkehrsrecht
    Verkehrsrecht im Güterverkehr
  • Aktuelles Versicherungsvertragsrecht des DAV
  • 1. DAV-Versicherungsrechtstag in Düsseldorf:
    Strukturen und Grundprobleme der D&O Versicherung
    Die D&O Versicherung in der anwaltlichen Praxis
    Auswirkungen des Wegfalls des Anerkenntnis- und Abtretungsverbots
    Was erwarten Verbraucher von "ihrem" Rechtsanwalt?
    Probleme in der Schadenregulierung
    Pflichten des Versicherungsvermittlers
    Die Reform des Vermittlerrechts
    Die Vermittlung von Nettopolicen in der Lebensversicherung
    Aktuelles vom BGH
  • Fortbildung der Rechtsanwaltskammer aus dem Verkehrsrecht
  • Fortbildung der Rechtsanwaltskammer zum Güterichterverfahren
  • Homburger-Tage der ARGE Verkehrsrecht des Deutschen Anwaltsvereins:
    vermehrte Bedürfnisse Schwerstverletzter
    Strafklageverbrauch und Konkurrenzen im Verkehrsrecht
    Obliegenheiten im Versicherungsrecht unter besonderer Berücksichtigung
    aktueller Rechtsprechung des IV. Zivilsenats
    geheime Daten in Kraftfahrzeugen
Jahr 2012:
  • Aktuelle Rechtsprechungsübersicht im Versicherungsrecht
  • Anwaltstaktik im Versicherungsprozess
  • Risiken der sozialrechtlichen Betriebsprüfung beherrschen - Scheinselbständigkeit, Beitragsnachforderungen, Haftungsmanagement
  • Informationsveranstaltung zum GKV-VStG der AG Medizinrecht
  • ADAC-JuristenCongress:
    Mobilität und Justiz im dritten Jahrtausend
    Sachmängelhaftung beim Autokauf
    Die strafprozessuale Verfahrensrüge in Straßenverkehrssachen
    Die Bedeutung der Unfallrekonstruktion für die Rechtsfindung
  • 32. Homburger Tage:
    Ansprüche naher Angehöriger von Unfallopfern
    Neuere Rechtsprechung des BGH zum Versicherungsschutz nach Unfällen
    Prozessuale Anforderungen an den Nachweis von Verkehrsverstößen
    Gültigkeit einer im EU-Ausland erworbenen Fahrerlaubnis in Deutschland
  • Rechtsanwaltskammer Bamberg:
    Fortbildung zum Verkehrsrecht
  • ADAC-Vertragsanwaltsfortbildung:
    Schadensrecht und -abwicklung aus der Sicht einer Sachverständigenorganisation
    aktuelle Rechtsprechung zum Versicherungsvertragsrecht
  • Die Rechtsprechung des BGH zum Versicherungsrecht
Jahr 2011:
  • Kranken- und Unfallversicherung - ausgewählte Probleme
  • 4. Berliner Fachtagung "Der Verkehrsunfall im Versicherungsrecht"
  • 31. Homburger Tage
  • Fachanwalt für Versicherungsrecht
Jahr 2010:
  • Die Haftung des Versicherungsvermittlers
  • Aktuelles Versicherungsvertragsrecht
  • Fachanwaltslehrgang Versicherungsrecht
  • Vernehmungsrecht, -lehre und aussagepsychologische Erkenntnisse
Jahr 2009:
  • Frühjahrstagung der AG Medizinrecht
  • 26. Herbstkolloquium 2009 - Aktive Verteidigung in der Hauptverhandlung - bewährte und neue strategische Ansätze
  • Veranstaltung "Verkehrsrecht" - RAK Bamberg
  • 29. Homburger Tage im Verkehrsrecht
Jahr 2008:
  • 3. Berliner Fachtagung "Der Verkehrsunfall im Versicherungsrecht"
Jahr 2007:
  • Arbeitsgruppe "Arztstrafrecht"
  • Expertenseminar der AG Medizinrecht
  • 12. Kölner DAV Symposium zum Versicherungsrecht
  • Beweisverwertungsverbote - Chancen und Risiken für die Wahrheitsfindung und für die Strafverteidigung
  • 27. Homburger Tage im Verkehrsrecht
  • Fragen im Zusammenhang mit der Änderung und Beendigung von Arbeitsverhältnissen
  • ärztliche Haftung
  • 8. Frühjahrstagung der Arbeitsgemeinschaft Medizinrecht im DAV


Juergen Borowka

Drucken Drucken

Geschäftsführer: Jürgen Borowka und Amelie Kratz | Amtsgericht Bamberg - HRB 3458
USt-Nr.: 249/183/86970